CMH Ski Fusion

Ein ungewöhnliches Tiefschnee-Erlebnis in den Bugaboos! Ski Fusion ist ideal für weit fortgeschrittene Fahrer und eine spannende Kombination von zwei Wintersportarten: Tourengehen und Heli-Skiing. Keine Angst: Du musst kein Tourenexperte sein, solltest aber ausreichend Fitness mitbringen. Die CMH-Fusion-Trips dauern 7 Tage und bieten dir an 4 Tagen Heliskiing und an 3 Tagen heliunterstützte Skitouren. Die Gruppe ist auf maximal 10 Gäste limitiert, die täglich neu entscheiden, ob getourt wird und an welchen Tagen Heliskiing stattfindet. Worauf wartest du noch?

Reiseverlauf CMH Ski Fusion

Hinweis: In der Bugaboo Lodge wird bereits am Ankunftstag Ski gefahren und am Abreisetag nicht mehr. In der Galena Lodge wird am Ankunftstag nicht Ski gefahren, dafür aber noch am Abreisetag.

Ankunft am Flughafen Calgary oder Kelowna

Nach deiner Ankunft am Flughafen beziehst du dein gebuchtes Zimmer im Hotel am Flughafen oder in der Stadt.

Anreise zum Heliski-Gebiet

Du wirst vom Flughafen in Calgary abgeholt und zu deiner Lodge gebracht. Da es sich bei den Lodges um Fly-Inn Lodge handelt, wirst du vom Flughafen zu einem Helikopterlandeplatz gebracht und das letzte Stück bis zur Lodge wird mit dem Helikopter geflogen. Dort angekommen wirst du von deinen Heliski Guides begrüßt, die mit dir die kommende Woche besprechen. Hierbei findet gleichzeitig auch ein Sicherheitstraining statt. Dabei wird das Verhalten beim Heliskifahren sowie die richtige Handhabung der Sicherheitsausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde und ABS-Rucksack) erklärt. Zudem erwartet dich am Helikopterlandeplatz noch eine Hubschraubereinweisung. Abends findet dann das erste gemeinsame Essen mit der ganzen Gruppe in der Lodge statt.

Heliskiing

An den folgenden Tagen wird täglich von den Guides entschieden, ob an diesem Tag Heliskiing oder Ski Touring auf dem Programm steht. Morgens und abends wird gemeinsam in der Lodge gegessen und mittags gibt es einen leckeren Lunch im Freien. Nach dem Skifahren kannst du dich den Annehmlichkeiten der Lodge widmen und im Whirlpool oder der Sauna entspannen bis es dann zum leckeren Abendessen geht. Später am Abend sitzt die ganze Gruppe meist noch zusammen und tauscht sich über die spannenden Erlebnisse des vergangenen Tages aus. Insgesamt wird an vier Tagen Heliski gefahren und an drei Tagen getourt. An den Touren-Tagen wirst du am Morgen zum Ausgangspunkt und am Abend wieder zur Lodge zurück geflogen.

Abreise nach Calgary oder Kelowna

Am Abreisetag wirst du nach dem Frühstück zurück zum Flughafen nach Calgary bzw. Kelowna gebracht, von wo es zurück nach Hause geht.
Hinweis: Der Rückflug sollte nicht vor 18.00 Uhr gebucht werden.

Reiseverlauf CMH Ski Fusion

Hinweis: In der Bugaboo Lodge wird bereits am Ankunftstag Ski gefahren und am Abreisetag nicht mehr. In der Galena Lodge wird am Ankunftstag nicht Ski gefahren, dafür aber noch am Abreisetag.

Ankunft am Flughafen Calgary oder Kelowna

Nach deiner Ankunft am Flughafen beziehst du dein gebuchtes Zimmer im Hotel am Flughafen oder in der Stadt.

Anreise zum Heliski-Gebiet

Du wirst vom Flughafen in Calgary abgeholt und zu deiner Lodge gebracht. Da es sich bei den Lodges um Fly-Inn Lodge handelt, wirst du vom Flughafen zu einem Helikopterlandeplatz gebracht und das letzte Stück bis zur Lodge wird mit dem Helikopter geflogen. Dort angekommen wirst du von deinen Heliski Guides begrüßt, die mit dir die kommende Woche besprechen. Hierbei findet gleichzeitig auch ein Sicherheitstraining statt. Dabei wird das Verhalten beim Heliskifahren sowie die richtige Handhabung der Sicherheitsausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde und ABS-Rucksack) erklärt. Zudem erwartet dich am Helikopterlandeplatz noch eine Hubschraubereinweisung. Abends findet dann das erste gemeinsame Essen mit der ganzen Gruppe in der Lodge statt.

Heliskiing

An den folgenden Tagen wird täglich von den Guides entschieden, ob an diesem Tag Heliskiing oder Ski Touring auf dem Programm steht. Morgens und abends wird gemeinsam in der Lodge gegessen und mittags gibt es einen leckeren Lunch im Freien. Nach dem Skifahren kannst du dich den Annehmlichkeiten der Lodge widmen und im Whirlpool oder der Sauna entspannen bis es dann zum leckeren Abendessen geht. Später am Abend sitzt die ganze Gruppe meist noch zusammen und tauscht sich über die spannenden Erlebnisse des vergangenen Tages aus. Insgesamt wird an vier Tagen Heliski gefahren und an drei Tagen getourt. An den Touren-Tagen wirst du am Morgen zum Ausgangspunkt und am Abend wieder zur Lodge zurück geflogen.

Abreise nach Calgary oder Kelowna

Am Abreisetag wirst du nach dem Frühstück zurück zum Flughafen nach Calgary bzw. Kelowna gebracht, von wo es zurück nach Hause geht.
Hinweis: Der Rückflug sollte nicht vor 18.00 Uhr gebucht werden.

  • Miete für Lawinenrucksack CAD 32 pro Tag + Tax (Vorausbuchung notwendig)
  • Miete für ABS-Patrone inkl. Auslöseeinheit: CAD 16 + Tax (Vorausbuchung notwendig)
  • Zusätzliche Höhenmeter über Garantie hinaus: CAD 137 pro 1.000m
  • Du benötigst für diese Wochen spezielle Tourenkleidung. Falls du keine Tourenschuhe und Ski haben sollten, können wir diese in Banff für dich mieten.
  • Kompletter Flugtransfer auf Anfrage möglich 

Seit nun schon über 30 Jahren ist AEROSKI Partner von CMH (Canadian Mountain Holidays). CMH ist der erste und größte Heliski-Veranstalter auf der Welt mit elf Bergunterkünften in vier verschiedenen Gebirgsketten in British Columbia.

 

 

CMH Ski Fusion Trips kannst du für diese Lodges buchen:

Bleibe up to date mit unserem Newsletter: Aktuelle Specials, News und vieles mehr.