Diese Woche starten die CMH Booking Days für den Monat Dezember 2021. Das bedeutet, Sie können diese Woche Reisen für den kommenden Dezember buchen.

 

Warum sollte ich im Dezember zum Heliskiiing zu CMH gehen?

Die ersten Spuren an einem Skitag im Powder sind unter den Gästen fast immer die begehrtesten. Die allerersten Spuren der Saison stehen dem in nichts nach. Für uns ist der Dezember nicht der letzte Monat im Jahr, sondern der Startschuss für die Skisaison. Die CMH-Lodges öffnen ihre Türen. Wir alle freuen uns regelmäßig auf den Dezember, weil es dann endlich wieder losgeht. Wer braucht schon Sommer  wenn es Powder gibt.

 

Im Dezember liegt Magie in den Bergen

Diejenigen, die schon mal im Dezember bei CMH waren, schwärmen vor allem von der Magie, die Berge British Columbias in der Zeit ausstrahlen. Es ist der Reiz, die ersten Spuren der Saison in völlig unberührten Schnee zu ziehen, der die Gäste bereits im Dezember regelmäßig nach Kanada zieht. Es hat schon etwas für sich, der Erste zu sein. Und dann ist da natürlich die Ungeduld nach einer langen Pause endlich wieder auf den Skiern zu stehen.

Die Dezemberwochen haben ihre ganz eigene Energie. Die Gäste sind voller Vorfreude. Auch die Guides sind heiß darauf, wieder Ski zu fahren. Die Köche und Barkeeper können es kaum erwarten, ihre neuesten Kreationen zu präsentieren. Eine ganz besondere Atmosphäre.

Die ganze Vorfreude hat einen guten Grund. Während niemand genau vorhersagen kann, wie sich das Jahr entwickeln wird, ist der Dezember in British Columbia ein Monat, der dafür bekannt ist, sehr gute Ergebnisse in Sachen Schnee zu liefern. Im wahrsten Sinne des Wortes.

„In den CMH-Lodges fallen im Dezember durchschnittlich 280 cm Schnee. Es ist daher auch nicht ungewöhnlich, um diese Zeit mal einen heftigen Schneesturm zu erleben. In Kombination mit den typisch kalten Temperaturen des Monats führt dies regelmäßig zu beeindruckenden Schneebedingungen. Das macht Kanada zum besten Heli-Ski-Spot der Welt. Komplexe Schneeschichten haben zu dieser Jahreszeit noch wenig Zeit gehabt, sich zu akkumulieren. Das bedeutet: Es gibt meistens schon zu Beginn der Saison Powder ohne Ende. Dafür liebe ich den Dezember.“ Craig McGee, Area Manager

 

Was Sie sonst noch erwartet

Es ist der Traummonat für Treeskiing. Da es gegen Ende des Jahres öfter auch mal schneit und stürmt, fahren Sie zu dieser Zeit tendenziell öfter im Wald, wo die Schneedecke gut geschützt ist. Damit Sie auch hier ein einzigartiges Skierlebnis haben, arbeitet CMH während der Sommermonate sehr hart daran, die Waldabfahrten auszubauen, damit Sie sicher unterwegs sind.

 

Fragen Sie uns gerne zu den Bedingungen in den einzelnen Gebieten. Jedes Gebiet hat seine Besonderheiten. Wir kennen sie alle und sind gern für Ihre Fragen da.